Sieks zweite Mannschaft hofft auf Revanche gegen TSV Bargteheide

Das Hinspiel - 9:7 für den TSV Bargteheide - war spannend und emotional.

Siek. Vor dem zweiten Vergleich mit dem Nachbarn am Sonntag um 13 Uhr an eigenen Platten haben sich die Tischtennis-Herren des SV Siek II nun fest die Revanche vorgenommen. Für beide Teams steht in der Regionalliga Nord der Klassenerhalt auf dem Spiel, auch in den Partien am Sonnabend. Die Bargteheider empfangen um 16 Uhr den TTS Borsum II, die Sieker Zweite gastiert um 13 Uhr bei der DJK Biederitz.