Handball

Ahrensburger Frauen erwischen leichtes Pokallos

Ahrensburg. Losglück für die Oberliga-Handballerinnen des Ahrensburger TSV: Der Titelverteidiger bekommt es in der zweiten Runde des Hamburger Pokalwettbewerbs mit der zwei Klassen tiefer in der Landesliga spielenden SG Niendorf/Wandsetal II zu tun. Die Frauen des ATSV II (Hamburg-Liga) reisen zum Landesligaklub FC St. Pauli. Ahrensburgs Männer aus der Landesliga müssen am Donnerstag, 17. November (21 Uhr, Sachsenweg), zum Bezirksligavertreter Niendorfer TSV II. Das zweite Männerteam des ATSV genießt im Bezirksligaduell gegen den TVB Hamburg Heimrecht. Die übrigen Spieltermine stehen noch nicht fest.