Stormarn

Lasse Drews gelingt Hattrick für den TSV Bargteheide

Mit einem lupenreinen Hattrick hat Neuzugang Lasse Drews dem TSV Bargteheide einen perfekten Saisonauftakt in der Fußball-Verbandsliga Süd-Ost beschert.

Bargteheide. Der ehemalige Eicheder, in diesem Sommer von GW Siebenbäumen zu den Stormarnern gekommen, traf beim 4:0 (1:0) gegen den Aufsteiger ATSV Stockelsdorf in der 59., 65. und 85. Minute. Das 1:0 (27. Minute) gelang Kevin Bracke, auch er ist neu im Team von Trainer Ralf Bargmann. Der Mittelfeldspieler hatte in der vergangenen Serie das Trikot der A-Junioren von Eintracht Norderstedt getragen.

"Das war ein Spiel für die Stürmer", sagte Drews. "Ich bin überrascht, wie stark wir offensiv waren." Auch Bargmann war abgesehen von einer Schwächephase nach dem Seitenwechsel zufrieden, warnte aber davor, den Erfolg zu hoch zu bewerten und stufte den Sieg als Pflichtaufgabe ein.

TSV Bargteheide: Johann - Henkel, Kaempff, Strusch, Behnk - Späte (71. Steinmann), Teichmann (79. Lühmann) - Heinz, Bracke (79. Berndt), Fürstenberg - Drews.