Stormarn
Pokalwettbewerb

Tischtennis: Siek gegen Jülich am 23. September

Der Deutsche Tischtennis-Bund hat das Hauptrundenspiel im Pokalwettbewerb zwischen dem SV Siek (Zweite Bundesliga) und dem Erstligateam des TTC Jülich für Mittwoch, 23. September (19 Uhr, Hinterm Garten) angesetzt.

Siek. Beim ersten Abendspiel in der Sieker Mehrzweck-"Hölle" dürften die Stormarner auf bedeutend größere Gegenwehr treffen als bei ihren Vorrundenerfolgen gegen den TTS Borsum, Borussia Dortmund und Hertha BSC. Immerhin hat Jülich mit Yang Zi (Singapur) und Marcos Freitas (Portugal), vergangene Saison mit Borussia Düsseldorf Champions-League-Sieger, zwei hochkarätige Spieler in seinen Reihen.