Stormarn
Zweite Bundesliga

Badminton: Schotte verstärkt den TSV Trittau

Der TSV Trittau hat sich nach dem Aufstieg in die Zweite Badminton-Bundesliga erneut verstärkt.

Trittau. Für die kommende Saison verpflichtete der Verein den Schotten Kieran Merrilees. Der 20 Jahre alte Weltranglisten-95. aus Glasgow ist damit der einzige Ausländer im Team, nachdem der deutsche U-19-Meister Nikolaj Persson, ein gebürtiger Däne, in diesem Jahr die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen hatte.

Merrilees hatte vergangene Saison für Fortuna Regensburg in der Ersten Bundesliga gespielt, bis der Verein seine Mannschaft zurückzog. Wie häufig der Neuzugang zum Einsatz kommen wird, sei noch unklar, sagte Klubsprecherin Sabina Persson. Die Stormarner hatten zuvor Jugend-Nationalspieler Maximilian Bobeth aus Berlin sowie die deutsche Vizemeisterin Janet Köhler aus Hoyerswerda verpflichtet. Erster Zweitliga-Gegner ist am 13. September der BV Gifhorn II.