Stormarn
Pferdesport

Kreismeisterschaft beim RFV Hoisdorf

Hoisdorf. - Die Kreismeisterschaften der Vielseitigkeitsreiter fallen in diesem Jahr aus. Mangels ausreichender Nennungen wurde der für heute in Badendorf geplante Geländeritt abgesagt. Die Spring- und Dressurreiter ermitteln ihre Titelträger von Freitag bis Sonntag beim Turnier des RFV Hoisdorf (Oetjendorfer Landstraße), für das 1200 Meldungen vorliegen. Auf dem Programm stehen 29 Prüfungen - vom einfachen Pony-Führzügelwettbewerb bis hin zu Prüfungen der Klasse M. Ein Höhepunkt wird der Abteilungswettkampf um den Hans-Aurel-Hagen-Wanderpokal, an dem sich zehn Mannschaften beteiligen. Neben dem Sport kommt auch die Unterhaltung vor allem für die kleinen Besucher nicht zu kurz: Es gibt kostenloses Ponyreiten und ein großes Spielzelt. Beginn ist am Freitag um 14 Uhr. Am Sonnabend und Sonntag beginnen die ersten Wettbewerbe jeweils um 8 Uhr.