Stormarn
Tennis

TC Hoisdorf hofft auf ersten Saisonsieg

Um den anvisierten Klassenverbleib noch zu realisieren, müssen die Tennis-Herren des TC Blau-Gelb Hoisdorf morgen (14 Uhr) bei Phönix Lübeck gewinnen.

Hoisdorf - Bislang sind die Stormarner nach zwei Niederlagen Landesliga-Schlusslicht.

Beim 2:7 gegen den Suchsdorfer SV war im Vergleich zum 0:9 gegen den Flensburger TC schon eine Leistungssteigerung zu erkennen. Patrick Schmidt und Christoph Schrabisch holten die Einzelpunkte. Entsprechend motiviert zeigt sich Kapitän Tom Stehr: "Wir werden den Schwung mit nach Lübeck nehmen und versuchen, zu gewinnen." (hptd)