Online-Ranking

Schloss Reinbek und Schloss Ahrensburg landen im Mittelfeld

Das Reinbeker Schloss wurde im 16. Jahrhundert als Jagdresidenz gebau. Seit 1985 dient es als Kulturzentrum mit Konzerten, Ausstellungen, Lesungen oder Kindertheater für mehr als 350 Veranstaltungen im Jahr.

Das Reinbeker Schloss wurde im 16. Jahrhundert als Jagdresidenz gebau. Seit 1985 dient es als Kulturzentrum mit Konzerten, Ausstellungen, Lesungen oder Kindertheater für mehr als 350 Veranstaltungen im Jahr.

Foto: dpa Picture-Alliance / Rolf Rick / picture-alliance / dpa

Ein Verbraucherportal hat die beliebtesten 1000 Burgen und Schlösser im Land aufgelistet. Anzahl der Google-Bewertungen als Grundlage.

Reinbek. Viele Deutsche lieben Burgen und Schlösser im eigenen Land. Besonders jetzt in Corona-Zeiten haben viele im Heimatland Urlaub gemacht, Sehenswürdigkeiten besichtigt und auch bei Google bewertet. Nun hat das Verbraucherportal „Testberichte.de“ die beliebtesten 1000 Bauten in Deutschland gelistet. Darunter sind auch zwei Ausflugsziele in Stormarn: Das Ahrensburger Schloss belegt den 319. Platz, das Reinbeker Schloss ist auf Rang 563 zu finden. Das Schloss in Bergedorf landet mit Platz 605 im Mittelfeld des Gesamtrankings.

Reinbeker Schloss punktet mit Restaurant und Parkanlage

Ziel der immensen Datenanalyse sei es laut Testberichte.de gewesen, in Corona-Zeiten eine Orientierung über lohnenswerte Ausflugsziele zu geben. Gerade auch jetzt, da die Herbstferien vor der Tür stehen. Nach eigenen Angaben wertete das Unternehmen eine Million Online-Bewertungen aus. Dabei basierte das Ranking nicht auf der absoluten Zahl der Bewertungen. Das Verbraucherportal wählte vielmehr einen unüblichen Weg der Auswertung: So gibt es laut Wikidata etwa 4000 Burgen und Schlösser in Deutschland, davon sind etwa 2300 bei Google bewertet. Um von diesen möglichst viele zu erfassen, wurden all jede Burgen und Schlösser von den Testern in Augenschein genommen, die mindestens 100 Bewertungen haben. Das trifft auf insgesamt 1022 Objekte zu. Und noch etwas berücksichtigte das Verbraucherportal: Burgen und Schlösser, die bei Google als „dauerhaft geschlossen“ angegeben waren, blieben im Ranking. Seitens Testberichte.de heißt es dazu: „Diese Gebäude sind in der Regel ja trotzdem von außen zu besichtigen.

In den Bewertungen zum Ahrensburger Schloss wurden besonders die schöne und sauber Anlage samt Schlossgarten gelobt. Manch einer kritisiert die Höhe des Eintrittspreises: 8 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Schüler, Studenten und Azubis sowie 3,50 Euro für Kinder. Das Schloss Reinbek wird ebenfalls aufgrund seiner tollen Parkanlage gut bewertet, aber auch das Restaurant sorgt für eine hohe Bewertung. Abzüge gibt es bei der Anzahl der vorhandenen Parkplätze.

Beliebteste Burg ist die Felsenburg in Neurathen

Die beleibteste Burg ist die Felsenburg Neurathen in Lohmen (Sachsen). Die Online-Bewertungen summieren sich auf 4,8 von fünf möglichen Sternen. Bei Google haben 837 Personen eine Bewertung abgegeben. Das gleiche Ergebnis erzielten auch die Burgruine Waldeck (Bayern) und die Ruine Achalm (Baden-Württemberg). Da diese aber mit 235 und 125 Bewertungen weniger Rezensenten haben als Neurathen, belegen sie nur Platz zwei und drei im Ranking des Verbraucherportals.

Das gesamte Online-Ranking gibt es unter www.testberichte.de/tb/burgen-schloesser-ranking-2020.