Ferienspaß

Kinder auf Olchi-Spur

Reinbek (hof). Anina liebt die Geschichten von den Olchis. Fast alles über die bärenstarken Gesellen mit den grünen Gesichtern und den drei Hörhörnern hat die achtjährige Reinbekerin schon gelesen. Die lustigen Gestalten leben in einer Höhle in Schmuddelfing.

Reinbek (hof). Anina liebt die Geschichten von den Olchis. Fast alles über die bärenstarken Gesellen mit den grünen Gesichtern und den drei Hörhörnern hat die achtjährige Reinbekerin schon gelesen. Die lustigen Gestalten leben in einer Höhle in Schmuddelfing.
Erdacht hat die Olchi-Großfamilie der Autor und Illustrator Erhard Dietl.

Kein Wunder also, dass Anina (Foto: Hoffmann) mit 18 weiterem Kindern die spannende Rallye, organisiert von Bücherei Erdmann, begeistert mitmachten. "Das Tolle an den Olchis ist, dass sie verschiedene Lesestufen umfassen: ein Bilderbuch für die Jüngsten sowie ein Erstlesebuch und weiteren Lesestoff für Grundschüler", sagt Expertin Ina West, die Kinderbuchabteilung bei Erdmann leitet.

Bei der Rallye, die im Reinbeker Ferienprogramm angeboten wurde, schlüpften die Mädchen und Jungen (gedanklich) in die Rolle der Olchis, die fein faulig müffeln und sich nie waschen. Bestimmt gab's in der Parfümerie Aurel ein Rezept dagegen. Auch Bäckerei Baumgarten, Fleischerei Schmidt, die Fürst-Bismarck-Apotheke, die Sparkasse Holstein und Optiker Wilke machten den Rallye-Spaß mit und halfen bei der Beantwortung der vielen lustigen Fragen.