Senioren-Tour

Bei dieser Stadtrundfahrt lernt jeder noch was

Reinbek (sho). Gemütlich im Bus durch Reinbek fahren und nebenbei noch neue Ecken in der Heimat kennenlernen - das können Senioren von April bis Oktober an jedem ersten Mittwoch im Monat.

Gastgeber der zweistündigen Touren ist der Seniorenbeirat Reinbek. Die erste Fahrt beginnt um 14 Uhr und die zweite um 16 Uhr. Dazwischen können sich die Teilnehmer im Jürgen-Rickertsen-Haus, Schulstraße 7, bei Kaffee und Kuchen stärken. Direkt vor der Tür starten die Stadtrundfahrten.

Die Teilnehmer können sich auf viele Anekdoten freuen, denn nur wenige kennen Reinbek so gut wie Hermann Becker. Geschichte oder aktuelle Themen - der Reiseleiter weiß vieles zu berichten. Los geht es am 1. April mit der Süd-West-Tour. Stationen sind zum Beispiel die Pumpstation, der Täbyplatz, Hinschendorf, Wildenhofeck, Senefelder Ring, Tierheim und das Billecenter. Anmeldungen bei Robert Williams, (040) 81 97 82 72, oder Jochen Corrigox, (040) 7 22 16 65.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reinbek