Meldungen

Reinbek

Diskussion: SPD thematisiert Sterbebegleitung ++ Bücherflohmarkt: Krimis, Koch- und Taschenbücher ++ Konzert: Mitsingen wird gern gesehen

SPD thematisiert Sterbebegleitung

Reinbek (kb). Das Thema "Sterbebegleitung - In Würde leben - in Würde sterben" stellt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer am Freitag, 13. Februar, im Schloss in den Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion. Nach der Begrüßung um 19 Uhr wird im Gartensaal debattiert. Für Informationen zum Stand der Vorbereitung eines neuen Gesetzes zur Sterbebegleitung, das für 2015 geplant ist, wird Scheers Fraktionskollege Prof. Dr. Karl Lauterbach sorgen. Die Moderation übernimmt Susanne Danhier, Stormarner SPD-Kreisvorsitzende.

Krimis, Koch- und Taschenbücher

Reinbek (kb). Geht Ihnen der Lesestoff aus? Dann kann der Bücherflohmarkt am Sonnabend, 7. Februar, in der Stadtbücherei, Hamburger Straße 4-6, für Abhilfe sorgen. Von 10 bis 14 Uhr öffnen die Bücherfreunde Reinbek die Kisten. Es gibt Bücher über Ostpreußen, Krimis und Kochbücher, Kinderbücher und rororo-Monographien. Der Erlös fließt in neue Medien.

Mitsingen wird gern gesehen

Wentorf (kb). Zu einem fröhlichen Bläser- und Chorkonzert lädt die Martin-Luther-Gemeinde für Sonntag, 22. Februar, um 17 Uhr in die Kirche am Reinbeker Weg 27 ein. "Die Morgensinger", unter der Leitung von Angelika Balster, und der Posaunenchor Wentorf, unter der Leitung von Klaus Stöckel, tun sich zusammen und bieten ihren Zuhörern ein buntes Programm mit alter und neuer Bläsermusik und fröhlichem Chorgesang. Auch zum Mitsingen wird herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reinbek