Glinde. CDU und SPD verweigern Grünen-Vertreter Michael Neschki Mitarbeit im Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz. Das sind ihre Gründe.

Michael Neschki ist ein streitbarer Mensch. Er eckt an und lässt sich nicht den Mund verbieten, zeigt klare Kante. Nach Ansicht von CDU und SPD hat der 69-Jährige dabei jedoch Grenzen überschritten. Dafür hat sich das Parteien-Duo gerächt. Auf der jüngsten Sitzung der Glinder Stadtvertretung kam es zum Eklat.