Raiffeisenbank

Kreditvolumen wächst um 24 Millionen Euro

Oststeinbek/Trittau.  Die Raiffeisenbank Südstormarn blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Die Bilanzsumme ist um 3,35 Prozent (24 Millionen Euro) auf 741 Millionen Euro gewachsen. Bei den Kundeneinlagen registriert die Bank einen Zuwachs um 24 (4,9 Prozent) auf 513 Millionen Euro. Auch das Kreditvolumen stieg um 24 (6,6 Prozent) auf 420 Millionen Euro.

„Das Wachstum haben wir bereits im Frühjahr verzeichnet, und wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, sagt Vorstandsmitglied Heiko Ernst. Mit dem Betriebsergebnis von 6,2 Millionen Euro sei eine Eigenkapitalstärkung möglich. Zuwächse bei den Krediten verzeichnet das Unternehmen sowohl im Wohnungsbau- als auch im gewerblichen Geschäft und in der Landwirtschaft.

In allen zehn Filialen – darunter die in Oststeinbek und in Barsbüttel – will die Raiffeisenbank Südstormarn weiter mit Mitarbeitern als Ansprechpartnern vor Ort arbeiten. Neu will das Geldinstitut im Mai ein Kundendialog-Center einrichten, das auf Kunden zwischen 6 und 22 Uhr per Telefon oder E-Mail weiterhelfen soll.