Glinde

Marktplatz mit Sofa zum Abhängen

| Lesedauer: 2 Minuten

Spinosa-Team lädt Jugend aufs Sofa ein

Gemütlich sieht es aus: Mitten auf dem Marktplatz brennt ein wärmendes Feuer in einem Metallkorb, umrahmt von einer hellen Eckcouch. Darauf haben es sich Soffie, Hiba und Elias bequem gemacht. Die Neun- und Zehnjährigen kennen sich aus der Spinosa, Glindes beliebtem Jugendzentrum. Zu ihnen gesellte sich am Donnerstag Cora (7), die direkt am Markt wohnt und von ihrem Zimmer aus den Feuerschein entdeckte. "Ich kenne Dieter und sein Spielmobil", erklärte die junge Glinderin.

Mit der Aktion "heißes Sofa" will das Spinosa-Team weitere Kinder und Jugendliche erreichen. "Wir bauen jeden Donnerstag von 17 bis 20 Uhr unsere Couch auf dem Platz auf", erklärt Carlo Blum, Erzieher in der Spinosa. Denn immer wieder würden Jugendliche auf dem Marktplatz "herumlungern". "Bevor sie hier auf dumme Gedanken kommen, sammeln wir sie lieber auf", sagt Carlo Blum. Das gelinge auch meist. Erst würde die Gruppe aus sicherer Entfernung das Geschehen ums Sofa beobachten, dann doch näher kommen und schließlich mit allen "abhängen".

Unterstützt wird er bei der wöchentlichen Aktion von Simon Zimpel, der seit November als Bufdi (Bundesfreiwilligendienst) im Spinosa arbeitet. Für den Marktplatz überlegen sie sich immer etwas anderes. "Mal gibt es heißen Kakao, mal wird Stockbrot gebacken oder wir grillen Marshmallows", so Simon Zimpel. Beim jüngsten Treffen gab es heißen Tee und Süßes.

Auch Sarah (14) schaut gern vorbei. Sie besucht sonst zwei- bis dreimal wöchentlich die Spinosa am Schlehenweg 1 a. "Hier treffe ich meine Clique, wir hören gemeinsam laute Musik und klönen", sagt die Gemeinschaftsschülerin. Sie findet es gut, wenn in der einstigen Jever Deel ein weiterer Treffpunkt eingerichtet wird. "Dort würde ich eher hingehen, weil es näher ist", sagt sie. Samer (14) hingegen trifft seine Freunde regelmäßig im Gutshaus. Aber auch die Jever Deel als neuer Standort sagt ihm zu. Für Eduard (15) ist die Jever Deel indes keine Alternative zur Spinosa.

Das Sofa steht noch bis 19. März donnerstags auf dem Markt - bei Schnee und Regen auch im Zelt.

( (hof). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde