Ferienfreizeit

Mit dem TSV im Sommer ins Piratennest

Glinde (st). Das Ziel der Ferienfreizeit mit dem Turn- und Sportverein (TSV) Glinde klingt exotisch: Doch Puan Klent ist ein Jugenderholungsheim mitten im Naturschutzgebiet auf Sylt.

20 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren können vom 26. Juli bis zum 3. August mitkommen zur Ferienfahrt ins Piratennest. Langweilig wird es sicher nicht: Die drei Betreuer planen unter anderem Ballspiele, eine Wattwanderung, eine Nachtwanderung, einen Grillabend sowie Ausflüge zur Hörnumer Odde, zum Ellenbogen und zur Uwe-Düne. Im Preis von 299 Euro sind die Übernachtung in Mehrbettzimmern, drei Mahlzeiten pro Tag sowie die Hin- und Rückfahrt per Bus und Bahn inbegriffen.

Eine weitere Reise für 25 zehn- bis 14-Jährige bietet der TSV vom 17. bis 30. Juli nach St. Peter-Ording. Die Reisenden sollen ihre Fahrräder mitnehmen. Übernachtung, die Busfahrt, Vollverpflegung mit Obst, alle Aktivitäten und Ausfahrten, Versicherung und Betreuung kosten 389 Euro.

Näheres über Zuschussmöglichkeiten ist unter Telefon (045 31) 16 03 39 zu erfahren. Reiseinfos gibt es unter Telefon (040) 710 72 15 oder unter www.tsv-glinde.de im Internet.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde