Reinbek. Bis zuletzt hatten die Geschäftspartnerinnen gehofft, Nachfolger zu finden. Doch daraus wurde nichts. Alternativen gibt es kaum.