Ahrensburg. Bürgermeister drängt angesichts anderer Großprojekte auf Verschiebung. Doch bislang stellten sich Grüne und CDU quer.

Die Kehrtwende hatte sich bereits abgezeichnet: Die CDU in Ahrensburg möchte nun doch dafür stimmen, den Neubau des Badlantics zu verschieben. Man werde den Vorschlag der Verwaltung, den Beschluss für einen Neubau des Schwimmbades für fünf Jahre auszusetzen, mittragen, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Wolfdietrich Siller. Der Hauptausschuss berät am Montag, 11. Dezember, über das Thema.