Großhansdorf. Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus ist ein Mann ums Leben gekommen. Kriminalpolizei versucht nun die Brandursache zu klären.

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Großhansdorf ist in der Nacht zu Dienstag ein Mensch ums Leben gekommen. Laut Polizei handelt es sich um einen 57 Jahre alten Mann. Wie eine Sprecherin mitteilt, wurden die Polizei und Feuerwehr gegen 22 Uhr alarmiert.