Barsbüttel. Verwaltung präsentiert Investitionsliste von 2024 bis 2030. Die Politik muss jetzt richtungsweisende Entscheidungen treffen.

Die Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule mit Oberstufe in Barsbüttel wird zeitnah erweitert. Darüber herrscht Einigkeit zwischen den Fraktionen. In der politischen Diskussion befinden sich derzeit eine ganze Menge Bauprojekte. Die Verwaltung hat jetzt eine Investitionsübersicht erstellt für die Jahre von 2024 bis 2030. Auf der Liste ist auch ein Betrag genannt für die Anschaffung von Fahrzeugen für die Feuerwehr. Insgesamt belaufen sich die Ausgaben demnach auf rund 105 Millionen Euro. Dieses Volumen kann sich die Kommune aber nicht leisten. Deshalb müssen Projekte wahrscheinlich geschoben, mindestens aber abgespeckt werden. Es bedarf einer Priorisierung. Und gewiss stellt sich manch einer die Frage, ob mit Steuererhöhungen zu rechnen ist.