Ahrensburg. Positives Feedback in diesem Jahr gab den Ausschlag: Stadtforum will Großveranstaltung auch mindestens bis 2026 ausrichten.

In Ahrensburg soll es auch in den kommenden drei Jahren ein Stadtfest geben. Die Kaufleutevereinigung Stadtforum hat bei der Verwaltung den Antrag gestellt, die Großveranstaltung auch in den Jahren 2024, 2025 und 2025 ausrichten zu dürfen. Einen entsprechenden Grundsatzbeschluss soll der Bau- und Planungsausschuss am Mittwoch, 6. Dezember, fällen. Die Zustimmung der Politiker gilt als sicher.