Corona

Höchstwert: Inzidenz in Stormarn springt auf 838,6

Corona News: 48,3 Prozent der Bevölkerung hierzulande sind dreifach geimpft. Die Zahl der Infizierten steigt in Stormarn.

Corona News: 48,3 Prozent der Bevölkerung hierzulande sind dreifach geimpft. Die Zahl der Infizierten steigt in Stormarn.

Foto: Christian Charisius / dpa

690 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Stormarn binnen eines Tages. Inzidenzwert steigt weiter auf einen neuen Höchststand.

Bad Oldesloe.  Der Inzidenzwert kennt derzeit auch in Stormarn nur eine Richtung. Es geht nach oben – und zwar steil. Binnen 24 Stunden stieg er von 622,6 auf 838,6 Infektionen pro 100.000 Einwohner. Das ist ein neuer Höchstwert. Binnen sieben Tagen haben sich 2054 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt.

Corona in Stormarn: Immer mehr stecken sich mit dem Virus an

Das Gesundheitsamt des Kreises registrierte von Dienstag- auf Mittwochnachmittag 690 Neuinfektionen. Die Behörde ist nach wie vor damit beschäftigt, Melderückstände aus den vorherigen Tagen abzuarbeiten. „Damit ist die Darstellung der Inzidenz weiterhin nur bedingt aussagekräftig“, heißt es in einer Mitteilung.

Die Gesamtzahl der klinisch bestätigten Covid-19-Fälle im Kreisgebiet hat sich auf 16.432 erhöht. 12.900 Personen gelten als genesen, 3192 sind aktuell. Bislang gibt es 340 Corona-Todesfälle.

( suk )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn