Ausstattung und Elektronik weg

Autoknacker in Jersbek unterwegs – Polizei sucht Zeugen

In Jersbek haben Täter Airbags, Spiegelgläser, Lenkrad und Elektronik erbeutet.

In Jersbek haben Täter Airbags, Spiegelgläser, Lenkrad und Elektronik erbeutet.

Foto: Andrea Warnecke / picture alliance

Diebe entwenden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bei zehn Autos hochwertiges Zubehör wie Assistenzsysteme und Airbags.

Jersbek.  Dreiste Diebe haben in Jersbek in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Autos aufgebrochen und von diesen und weiteren die Außenspiegelgläser entwendet. Die Taten ereigneten sich zwischen 21 und 7 Uhr in den Straßen Struskamp, Dorfstraße, Zur Streuobstwiese, Klein Hansdorfer Straße und Timmerhornskamp. Betroffen waren zehn Fahrzeuge der Marken Daimler, Audi, VW und BMW. Bei einem Audi wurde der elektronische Einparkassistent aus der Stoßstange ausgebaut, außerdem erbeuteten die Täter Airbags, Navigations-/Infotainment-Systeme sowie ein Lenkrad. Der Schaden wird auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. Wer in der Tatzeit etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bei der Kriminalpolizei Ahrensburg, Tel. 04102/80 90.

( nick )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn