Ahrensburg

Bürgermeisterwahl: Warum die Linke auf Empfehlung verzichtet

Die Kandidaten für das Bürgermeisteramt, Eckart Boege (SPD, v. l.), Christian Schubbert (Grüne) und Thomas Schreitmüller (parteilos) bei der Debatte vor den Ahrensburger Kaufleuten und Gastronomen Ende August.

Die Kandidaten für das Bürgermeisteramt, Eckart Boege (SPD, v. l.), Christian Schubbert (Grüne) und Thomas Schreitmüller (parteilos) bei der Debatte vor den Ahrensburger Kaufleuten und Gastronomen Ende August.

Foto: Filip Schwen / HA

Keiner der drei Bewerber habe die Partei überzeugt, so Fraktionschef Mercan. Auch FDP und WAB unterstützen keinen Kandidaten.

Ahrensburg. Die Linkspartei wird für die Bürgermeisterwahl in Ahrensburg an diesem Sonntag keine Empfehlung für einen der drei Bewerber aussprechen. „Keiner der Kandidaten hat uns zu 100 Prozent überzeugt“, sagt Linken-Fraktionschef Ali Haydar Mercan.

„Wir haben uns die Inhalte angeschaut, für die die Bewerber stehen, und diese stimmen bei keinem voll mit unseren Vorstellungen für die Stadt überein“, begründet er die Entscheidung seiner Partei.

Linke unterstützen keinen der Bürgermeisterkandidaten in Ahrensburg

Gleichwohl behalte die Linke es sich vor, für den Fall einer Stichwahl doch noch einen Kandidaten zu unterstützen. Lediglich eine Empfehlung für den CDU-Bewerber, den parteilosen Barsbütteler Verwaltungschef Thomas Schreitmüller (53), schließt Mercan auch für diesen Fall aus. Vor der Linkspartei hatten auch die FDP und die Wählergemeinschaft WAB bereits erklärt, keinen der drei Bewerber unterstützen zu wollen.

CDU, Grüne und SPD schicken Bewerber ins Rennen

Die Ahrensburger wählen ihren Verwaltungschef für die kommenden sechs Jahre am Sonntag zeitgleich zur Bundestagswahl. Neben Schreitmüller kandieren für die SPD Eckart Boege (43), Ortsvorsitzender der Sozialdemokraten in der Schlossstadt, Diplom-Mathematiker und leitender Angestellter bei einem Hamburger Energieunternehmen, sowie für die Grünen Christian Schubbert (52), Stadtverordneter und selbstständiger Werbeartikelhändler.

( fsn )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn