Pandemie

Elf neue Corona-Fälle in Stormarn – Inzidenz steigt auf 43,0

Mehr als 52,2 Millionen Menschen in Deutschland sind vollständig geimpft.

Mehr als 52,2 Millionen Menschen in Deutschland sind vollständig geimpft.

Foto: Sina Schuldt / dpa

Gesundheitsamt des Kreises meldet am Freitag elf neue Corona-Fälle in Stormarn. Aktuell sind damit 122 Personen nachweislich infiziert.

Bad Oldesloe.  Das Gesundheitsamt des Kreises hat von Donnerstag- auf Freitagnachmittag (Stand 14.30 Uhr) elf neue Corona-Infektionsfälle in Stormarn registriert. Damit stieg der Sieben-Tage-Inzidenzwert im gleichen Zeitraum von 42,6 auf 43,0 Infektionen pro 100.000 Einwohner. Die Gesamtzahl der klinisch bestätigten Covid-19-Fälle erhöhte sich auf 7938. Aktuell sind 122 Menschen infiziert und befinden sich in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind 316 Bürger aus dem Kreisgebiet, die sich angesteckt hatten, gestorben.

( suk )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn