Jobs

Firmen präsentieren sich in Oldesloe auf Ausbildungsmesse

Carola Oder (links) und Astrid Demand-Schnitzer aus dem Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur laden zur Messe auf dem Oldesloer Marktplatz.

Carola Oder (links) und Astrid Demand-Schnitzer aus dem Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur laden zur Messe auf dem Oldesloer Marktplatz.

Foto: Arbeitsagentur

Ausbildungsmesse am 23. September auf dem Marktplatz in Bad Oldesloe: Schüler können Kontakte knüpfen und Firmen kennenlernen.

Bad Oldesloe.  Sich beruflich orientieren und Ausbildungsangebote finden: Dazu haben Jugendliche am Donnerstag, 23. September, auf dem Marktplatz in Bad Oldesloe die Möglichkeit. Bei der von der Agentur für Arbeit organisierten Messe mit dem Namen „Ausbildung2go“ präsentieren sich 20 regionale Firmen aus Handwerk, Wirtschaft und Einrichtungen aus dem öffentlichem Dienst von 15 bis 18 Uhr. Neben dem Kreis Stormarn und dem Land Schleswig-Holstein ist auch die Bundeswehr vertreten. „Wir freuen uns, endlich wieder eine Messe in Präsenzform anbieten zu können, damit Jugendliche und ihre Eltern sich im direkten Austausch mit Unternehmen, Ausbilderinnen, Ausbildern und Auszubildenden informieren können“, sagt Kathleen Wieczorek, Chefin der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe.

Berufsberater geben Tipps für Bewerbungen und andere Unterstützungsmöglichkeiten. Eine mobile Corona-Teststation ist vor Ort. Schüler können für die Teilnahme auch einen Nachweis durch ein von der Lehranstalt ausgestelltes Schreiben zur regelmäßigen Testung erbringen.

( suk )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn