Reinbek

Wolfgang Kubicki spricht beim Frühschoppen im Waldhaus

Wolfgang Kubicki kommt am Sonntag, 15. August, nach Reinbek.

Wolfgang Kubicki kommt am Sonntag, 15. August, nach Reinbek.

Foto: Andreas Laible / HA / A.Laible

Spitzenkandidat der FDP Schleswig-Holstein für die Bundestagswahl läutet heiße Wahlkampfphase ein. Lindner besucht Ratzeburg.

Reinbek. Wolfgang Kubicki, Spitzenkandidat der FDP Schleswig-Holstein für die Bundestagswahl und Vizepräsident des Bundestags, kommt zu einem liberalen Frühschoppen nach Reinbek. Am Sonntag, 15. August, ist der Stammgast deutscher Polit-Talkshows ab 11 Uhr im Hotel Waldhaus (Loddenallee 2). Dort läutet er mit Martin Turowski, FDP-Direktkandidat im Wahlkreis Stormarn-Süd/Herzogtum Lauenburg, die heiße Wahlkampfphase ein.

Einlass für Besucher ist bereits ab 10.30 Uhr. Gäste müssen entweder einen aktuellen negativen Corona-Test nachweisen, vollständig geimpft oder von der Krankheit genesen sein. Weitere geltende allgemeine Hygienemaßnahmen sind zu beachten.

Christian Lindner ist am 17. August am Ratzeburger See

Am Dienstag, 17. August, schaut der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner in Ratzeburg vorbei. Im Hotel Seehof (Lüneburger Damm 1-3) will er ab 17 Uhr den Bürgern darlegen, warum die Liberalen Teil der künftigen Bundesregierung sein müssen. Einlass ist ab 16:30 Uhr.

( kx )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn