Kriminalität

Oststeinbek: Einbruch in Reihenhaus – Polizei sucht Zeugen

Die Täter verschafften sich laut Polizeiangaben durch ein rückwärtiges Fenster Zutritt zu dem Haus (Symbolbild).

Die Täter verschafften sich laut Polizeiangaben durch ein rückwärtiges Fenster Zutritt zu dem Haus (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch / dpa

Bewohner bemerkten bei ihrer Rückkehr die offene Terrassentür, durch die die Täter offenbar verschwunden sind.

Oststeinbek.  Unbekannte sind am Wochenende in der Uferstraße in Oststeinbek in ein Reihenhaus eingebrochen. Die Bewohner bemerkten bei ihrer Rückkehr am Sonntagabend gegen 18 Uhr die offenstehende Terrassentür. Alle Räume waren durchsucht.

Was gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt

„Nach derzeitigen Erkenntnissen haben sich die Täter durch ein rückwärtiges Fenster Zutritt zu dem Haus verschafft“, sagte Polizeisprecherin Rena Bretsch. Angaben zur Art und zum Wert der gestohlenen Gegenstände könnten zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden.

Kriminalpolizei in Reinbek hat die Ermittlungen übernommen

Die Polizei sucht nun Zeugen: Wem sind im Tatzeitraum zwischen Freitag, 18. Juni (7 Uhr) und Sonntag, 20. Juni (18 Uhr) in der Uferstraße sowie im Bereich der Feldmark Richtung Hamburg verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer kann Angaben zur Tat machen? Hinweise nimmt die ermittelnde Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040/72 77 07-0 entgegen.

( tj )