Öffentlicher Personennahverkehr

Hammoorer Politiker diskutieren über neue Bushaltestelle

In Hammoor wird eine neue Bushaltestelle geplant (Symbolbild).

In Hammoor wird eine neue Bushaltestelle geplant (Symbolbild).

Foto: Pia Borchers / pia Borchers

An der Straße Kamp könnte eine neue Station errichtet werden. Gemeindevertreter beraten über das Vorhaben.

Hammoor. Für Bürger in Hammoor könnte bald eine neue Bushaltestelle zur Verfügung stehen. Die Gemeindevertreter beraten in ihren nächsten Sitzung am Mittwoch, 21. April, darüber, an der Straße Kamp zwei Stationen einzurichten. Sie sind auf Höhe der Einmündung Hoppenbrook vorgesehen. Die Kosten betragen voraussichtlich 49.300 Euro.

Für Fördergeld gibt es mehrere Vorgaben

Um Fördergeld zu bekommen, müssten unter anderem eine Wartehalle, eine Bank, 18 Meter Wartefläche, ein Mülleimer sowie ein Haltestellenmast errichtet werden. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Mehrzweckhaus Hammoor (Kamp 31).

( jjd )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn