Musik

Grünquadrat gibt Open-Air-Konzert in Ahrensburg

Das Duo Grünquadrat gibt ein Balkonkonzert in Ahrensburg.

Das Duo Grünquadrat gibt ein Balkonkonzert in Ahrensburg.

Foto: Ha / HA

Musiker präsentieren Folklore bei Konzert auf Balkon der Stadtbücherei in Ahrensburg am 10. April. Beginn ist um 10 Uhr.

Ahrensburg.  Ihren letzten Auftritt in Ahrensburg am 20. März hatten die Musiker ob des prognostizierten kalten Wetters angesagt. Die schnellen Läufe auf der Ziehharmonika und der Gitarre seien bei Temperaturen um den Gefrierpunkt dann kaum zu spielen, hieß es. Jetzt nimmt das Duo Grünquadrat einen neuen Anlauf und gibt auf dem Balkon der Stadtbücherei am Sonnabend, 10. April, ab 10 Uhr ein Konzert während des Wochenmarktes.

Die Künstler haben eine bunte Folkloremischung im Gepäck, die sich aus Jiddischen Liedern, Klezmertänzen wie Freilachs und Bulgars sowie irischen Songs zusammensetzt. Hinzu kommen französische Musettewalzer, italienische Tarantellas, bretonische Weisen oder auch der eine oder andere Hit aus früheren Jahren. Ab und an taucht auch ein melancholisches Hafenlied oder eine deutsche Polka im Programm auf. Dabei kommt ein Akkordeon zum Einsatz. Das Duo musiziert in drei Meter Höhe. Zuschauer müssen keinen Eintritt zahlen. Die Stadtverwaltung rät ihnen, sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu positionieren. Für Grünquadrat war am 20. März übrigens Sven Hallig, ehemaliger Gitarrist der Gruppe Torfrock, eingesprungen.

( suk )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn