Ahrensburg. Thomas Schreitmüller will zeitnah den Personalrat sprechen. Das missfällt Michael Sarach, dem Verwaltungschef der Schlossstadt.

Thomas Schreitmüller, der von der CDU als Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Ahrensburg ausgewählt wurde und derzeit noch Verwaltungschef in Barsbüttel ist, will sich schon jetzt auf den möglichen neuen Job vorbereiten. Der 52-Jährige plant in Kürze Gespräche mit Schulleitern, Vereinsvorsitzenden – und auch dem Personalrat.