Frühförderung

Eltern-Baby-Gruppen starten wieder in Barsbüttel und Braak

Das Familienzentrum FaSiBa unterstützt Eltern und deren Nachwuchs mit altersgerechten Angeboten.

Das Familienzentrum FaSiBa unterstützt Eltern und deren Nachwuchs mit altersgerechten Angeboten.

Foto: Andrea Altemüller / picture alliance

Geeignet für Familien mit Kindern im Alter von drei Monaten bis zu einem Jahr. Gruppen treffen sich zu Austausch, Spiel und Singen.

Barsbüttel/Braak.  Das Familienzentrum Amt Siek/Gemeinde Barsbüttel (FaSiBa) startet im September neue Angebote „Babys 1. Jahr im FaSiBa!“ für Eltern mit Kinder im Alter von drei Monaten bis einem Jahr. Maximal acht Teilnehmer treffen sich zum Austausch, Singen und Spielen. Eltern und Kind stärken ihre Bindung durch altersgerechte Fingerspiele und Bewegungslieder. Teilnehmer bringen eine Unterlage fürs Baby, ein großes Handtuch zur Abdeckung der Matte und Getränke für sich selbst mit.

Kursstart Barsbüttel 16. September, Braak 10. September

In Barsbüttel gibt es elf Termine mittwochs vom 16. September bis 25. November von 13 bis 14.30 Uhr (Kurs 1) und 15 bis 16.30 Uhr (Kurs 2) im Bürgerhaus (Soltausredder 29). In Braak gibt es zwölf Termine donnerstags vom 10. September bis 26. November von 9.15 bis 10.45 Uhr (Kurs 1) und 11.15 bis 12.45 Uhr (Kurs 2) im Gemeinderaum der Auferstehungskirche (An der Chaussee 3). Teilnehmer zahlen 154 Euro (Barsbüttel) beziehungsweise 168 Euro (Braak) an die Kursleiterin. Anmeldung und Fragen per E-Mail an familienzentrumfasiba@t-online.de.