Ausflugsziel

Eisenbahnmuseum lädt zum Familientag nach Aumühle

Das Eisenbahnmuseum Lokschuppen ist ein Anziehungspunkt für Groß und Klein.

Das Eisenbahnmuseum Lokschuppen ist ein Anziehungspunkt für Groß und Klein.

Foto: VVM

Spaß für große und kleine Fans historischer Schienenfahrzeuge und Modellbahnen. Besonders beliebt: Fahrten mit Draisine und Feldbahn.

Aumühle. Das Eisenbahnmuseum Lokschuppen Aumühle lädt für Sonntag, 26. Juli, zum Familientag ein. Von 11 bis 17 Uhr können Eisenbahnfreunde historische Lokomotiven und Waggons auf dem Museumsgelände (Am Mühlenteich) bestaunen, anfassen und auch hineinklettern.

Kinder genießen die Fahrten mit der Feldbahn

Besonders für Kinder sind Mitfahrten mit der Feldbahn oder das Selbstfahren mit der Modell-Straßenbahn möglich. Auch der Souvenirladen hat geöffnet, und die Fotoschau „Den Sprung über die Elbe – Erinnerungen an die Straßenbahnlinie 33“ kann besichtigt werden (bis 20. September).

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3 Euro, für Kinder 1 Euro. Es werden kalte Getränke angeboten. Am Sonntag, 2. August, kommt die Band Baclac und wird mit Live-Musik für Stimmung beim Publikum sorgen.