Zeugen gesucht

Trittau: Autofahrer beschädigt parkenden Pkw und flüchtet

Bei einem Unfall am Sonntag in Trittau beging der Verursacher des Schadens Fahrerflucht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen (Symbolbild).

Bei einem Unfall am Sonntag in Trittau beging der Verursacher des Schadens Fahrerflucht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen (Symbolbild).

Foto: Eibner-Pressefoto / picture alliance

Polizei sucht Zeugen, die am Sonntag einen Unfall in der Hamburger Straße beobachtet haben. Verursacher fuhr mintgrünen Mazda-Van.

Trittau.  Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall in Trittau beobachtet haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein Autofahrer mit einem mintgrünen Van der Marke Mazda bereits am Sonntag, 5. Juli, um 19.27 Uhr von der Hamburger Straße in Trittau auf den Parkplatz vor der Hausnummer 46.

Unfallverursacher fuhr schnell weiter

Dabei kollidierte er mit dem dort geparkten 3er-BMW eines Anwohners, flüchtete dann mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Grande. Das Auto soll ein ausländisches Kennzeichen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04154/70 73-0 entgegen.

( jjd )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn