Freizeit

Reinfeld: Badestelle am Herrenteich ist wieder geöffnet

Der Herrenteich in Reinfeld

Der Herrenteich in Reinfeld

Foto: Johanna Helbing

Betrieb an den Wochenenden sowie während der Sommerferien auch am Freitagnachmittag. Besucher müssen Hygieneregeln einhalten.

Reinfeld.  Das Wetter spielt im Moment zwar noch nicht so ganz mit, aber ab sofort ist die Badestelle am Herrenteich in Reinfeld wieder geöffnet. Die DLRG übernimmt die Wasseraufsicht, zudem haben sich mehrere Bürger bereit erklärt, ehrenamtlich für die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln zu sorgen. „Ohne ihr Engagement wäre die Öffnung des Bades nicht möglich gewesen“, sagt Bürgermeister Heiko Gerstmann.

Die Eintrittspreise sind stabil geblieben

Der Badebetrieb findet an den Wochenenden sowie während der Sommerferien auch am Freitagnachmittag statt. Die Öffnungszeiten sind bis zum 9. August freitags von 14.30 bis 18.30 Uhr, sonnabends und sonntags von 9.30 bis 13.30 Uhr, sowie von 14.30 bis 18.30 Uhr. Mittags müssen die Besucher das Bad für eine Stunde verlassen, damit das Gelände gereinigt und desinfiziert werden kann. Der Zutritt ist nur nach einer Datenerfassung und mit einem Mund-Nasenschutz möglich. Umkleiden, Duschen, Kiosk und Tretbootverleih bleiben geschlossen.

Die Preise sind stabil geblieben: Für Erwachsene kostet eine Tageskarte 1,70 Euro, Kinder zahlen 80 Cent.

( Tj )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn