Stormarn

Kurzarbeitergeld: Frist für Abrechnung endet am 30. Juni

Stormarner Unternehmen, die Kurzarbeit beantragt haben, müssen auf die Frist zur Einreichung der Abrechnungen ausgezahlter Beträge achten (Symbolbild).

Stormarner Unternehmen, die Kurzarbeit beantragt haben, müssen auf die Frist zur Einreichung der Abrechnungen ausgezahlter Beträge achten (Symbolbild).

Foto: Bildagentur-online / picture alliance

Unternehmen, die im März Kurzarbeit beantragt haben, haben drei Monate Zeit, um die Unterlagen zur Erstattung des Geldes einzureichen.

Bad Oldesloe. Rund 1800 Unternehmen aus Stormarn und etwa 1100 Firmen aus dem Nachbarkreis Herzogtum Lauenburg hatten im März infolge der coronabedingten Einschränkungen Kurzarbeit bei der zuständigen Agentur für Arbeit in Bad Oldesloe beantragt. „Sie müssen jetzt darauf achten, dass sie die Abrechnungen für das im März ausgezahlte Kurzarbeitergeld bis zum 30. Juni bei uns eingereicht haben“, sagt Agenturleiterin Kathleen Wieczorek.

Offene Fragen lassen sich telefonisch klären

Eine wichtige Frist, die keine Ausnahmen zulässt: Ein Unternehmen hat drei Monate Zeit, die Abrechnung des ausgezahlten Kurzarbeitergeldes bei der Agentur für Arbeit einzureichen, um dies dann erstattet zu bekommen. Wird diese Frist nicht eingehalten, kann das Kurzarbeitergeld nicht mehr erstattet werden. „Ein Unternehmen, das diese Ausschlussfrist – egal aus welchen Gründen – versäumt, geht leer aus und bekommt das von ihm verauslagte Kurzarbeitergeld nicht mehr erstattet“, sagt Kathleen Wieczorek.

Der Tipp der Agenturchefin: „Auf unser Internetseite unter www.arbeitsagentur.de finden Unternehmen alles zum Thema Kurzarbeit wie auch Informationen zur Abrechnung der Kurzarbeit.“ Sollten dort noch Fragen offen bleiben, kann man sich unter der kostenlosen Service-Telefonnummer 0800/455 55 20 beraten lassen.

Drei-Monat-Frist gilt auch für weitere Monate

Wieczorek: „Natürlich gilt die Drei-Monatsfrist auch für alle weiteren Monate: Abrechnungsunterlagen für Kurzarbeit im Monat April müssen bis zum 31. Juli bei der Arbeitsagentur eingegangen sein, für den Monat Mai endet die Frist am 31. August.“

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn