Kriminalität

Einbrecher stehlen Maschinen aus Sieker Metallbaufirma

Die Einbrecher durchsuchten in Siek auch Büros im Obergeschoss der Firma (Symbolbild).

Die Einbrecher durchsuchten in Siek auch Büros im Obergeschoss der Firma (Symbolbild).

Foto: Andreas Gebert / dpa

Einbrecher auf Tour im Sieker Gewerbegebiet: Sie stehlen nachts Werkzeuge aus Gebäude und flüchten in einem Firmenwagen.

Siek.  Unbekannte sind durch ein Rolltor in das Gebäude einer Metallbaufirma im Gewerbegebiet Siek an der Straße Jacobsrade eingedrungen, haben Materialien wie Maschinen eingesammelt und sich dann in einem Firmenwagen aus dem Staub gemacht.

Die Kriminellen schlugen in der Nacht zum Donnerstag, 16. April, zu. Die Büros im Obergeschoss durchsuchten sie nach Wertsachen, entdeckten zudem einen Fahrzeugschlüssel. In den dazugehörigen blauen Mercedes Vito packten sie auch mehrere Werkzeuge, flüchteten dann in unbekannte Richtung. Über den Wert des Stehlgutes konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Kripo Ahrensburg ermittelt und hofft auf Zeugen. Sie fragt: Wer hat Beobachtungen im Gewerbegebiet Siek oder in der näheren Umgebung gemacht? Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04102/809-0 entgegen.

( suk )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn