Coronakrise

CDU lobt Einsatz der Stormarner Kreisverwaltung

Der Oldesloer CDU-Fraktionschef Joachim Wagner.

Der Oldesloer CDU-Fraktionschef Joachim Wagner.

Foto: Janina Dietrich / HA

Das Team der Verwaltung um Landrat Henning Görtz sowie viele weitere Mitarbeiter überzeugten durch beherztes Handeln.

Bad Oldesloe. Für die CDU-Kreistagsfraktion leistet die Kreisverwaltung in der Coronakrise sehr gute Arbeit. Das Team der Verwaltung um Landrat Henning Görtz, die Mitarbeiter im Gesundheitsamt, der Leitstelle sowie der Einrichtungen im Rettungsdienst und im Katastrophenschutz – egal ob hauptamtlich oder ehrenamtlich – überzeugten durch hohe Einsatzbereitschaft und problemorientiertes, beherztes Handeln. „Die CDU dankt allen Mitwirkenden für diesen außergewöhnlichen Einsatz“, sagt Fraktionschef Joachim Wagner.

Positiv sei auch die Information der Bürger

Die Sitzungen seien zwar abgesagt, aber dennoch sei die Politik involviert in das aktuelle Geschehen. „Die Fraktionen werden umfassend über den Stand der Dinge informiert, Abstimmungen erfolgen regelmäßig per Telefon- oder Videokonferenz, der laufende Verwaltungsbetrieb geht unter Berücksichtigung von Sicherheitsvorkehrungen für Mitarbeiter weiter“, so Wagner.

Positiv erwähnt werden solle auch die gute Information der Bürger durch den Kreis Stormarn, neuerdings auch tagesaktuell über soziale Medien. Eine Lehre sei, nach der Krise die Selbstverständlichkeiten mehr zu schätzen und sich den unschätzbaren Wert einer Gemeinschaft bewusst zu machen.

( kx )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn