Kriminalität

Stormarn: Einbrecher stehlen Geld und Smartphones

Ein Mann demonstriert, wie Einbrecher Fenster aufhebeln (Symbolbild). In Bad Oldesloe brachen Diebe jüngst in ein Reihenhaus ein.

Ein Mann demonstriert, wie Einbrecher Fenster aufhebeln (Symbolbild). In Bad Oldesloe brachen Diebe jüngst in ein Reihenhaus ein.

Foto: Frank Rumpenhorst / dpa

In Bad Oldesloe verschafften sich Täter Zugang in ein Reihenhaus. In Bargteheide entwendeten Diebe Geräte aus einem Handyladen.

Bad Oldesloe. Diverse Schmuckstücke sowie Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich entwendeten Kriminelle aus einem Reihenhaus in Bad Oldesloe. Nach Angaben der Polizei brachen die bislang unbekannten Täter am Sonntagvormittag in das Gebäude in der Theodor-Storm-Straße ein. Sie hatten sich über die Rückseite des Hauses gewaltsam Zugang verschafft und es anschließend durchsucht.

Zeugen sollen sich telefonisch melden

Um die Einbrecher aufzuspüren, setzt die Polizei nun auf die Mithilfe von Zeugen. Die Ermittler bitten jeden, der am besagten Tag im Zeitraum zwischen 11 und 12.30 Uhr etwas auffälliges in oder nahe der Theodor-Storm-Straße beobachtet hat, etwa verdächtige Personen oder Fahrzeuge, sich unter der Telefonnummer 04531/50 10 zu melden.

Auch in Bargteheide kam es am Sonntag zu einem Diebstahl. Nach Angaben der Polizei warfen die beiden männlichen Tatverdächtigen gegen 23.35 Uhr mit einem Gullydeckel die Eingangstür eines Handyladens in der Rathausstraße ein. Aus dem Verkaufsraum des Geschäftes entwendeten sie mehrere Smartphones und flüchteten anschließend in Richtung Mittelweg. Dort stiegen die Einbrecher in ein dunkles Fahrzeug und fuhren davon. Angaben von Zeugen nimmt die Ahrensburger Kriminalpolizei unter 04102/80 90 entgegen.