Tipps und Termine

Schon was vor? Das ist in Stormarn und Umgebung los

| Lesedauer: 2 Minuten
Das Ensemble des Improtheaters Stormarn

Das Ensemble des Improtheaters Stormarn

Foto: Improtheater Stormarn

Theater in Bargfeld-Stegen, ein Vortrag in Bargteheide oder Kunst in Aumühle? Das Abendblatt informiert.

Improtheater in Bargfeld-Stegen

Die Gruppe „DamenDramen“ des Improtheaters Stormarn gibt eine Vorstellung in Bargfeld-Stegen. Die sechs Darstellerinnen improvisieren kleine Szenen. Dabei wissen weder sie noch das Publikum, was dabei herauskommt. In jedem Fall geht es vergnüglich und kurzweilig zu.

Improtheater Do 27.2., 19.30, Bistro Lieblings, Waldweg 6, Eintritt frei, Hutspende, Tischreservierung empfohlen: www.lieblingsbargfeld.de

Workshop in Reinbek

Mittels Handlettering lassen sich Briefe und Glückwunschkarten kreativ gestalten. Verschiedene Schriften werden mit Dekoelementen kombiniert. Die Volkshochschule (VHS) Reinbek bietet einen Workshop zum Thema an. Einsteiger als auch Fortgeschrittene erzielen schnell schöne Ergebnisse.

Workshop Sa 7.3., 10.00–17.00, VHS, Klosterbergenstraße 2a, Gebühr 41,–, Infos und Anmeldung unter www.vhs-sachsenwald.de

RepairCafé in Ahrensburg

Im RepairCafé der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Ahrensburg wird am heutigen Dienstag eifrig gewerkelt. Die Ehrenamtler sind behilflich, wenn es darum geht, elektrische Kleingeräte, Laptops oder Handys zu reparieren. Mit dem Angebot will die Awo Reparaturwissen erhalten, Müll vermeiden und Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

RepairCafé Di 25.2., 15.00–17.00, Uns Huus, Manhagener Allee 17, kostenlos, Spende willkommen

Bildervortrag in Bargteheide

Wer für kurze Zeit dem schmuddeligen deutschen Winter entfliehen will, kann beim Bildervortrag von Wolfgang Leichsenring in Bargteheide eine kleine Auszeit nehmen. Die Bilder des Reiseberichts über die östliche Provence (Foto: Verdonschlucht), ihre touristischen Zentren und Naturschönheiten machen Lust auf den nächsten Frankreich-Urlaub.

Bildervortrag Di 25.2., 19.30, Stadthaus, Am Markt 4, Eintritt 8,–

Kabarett in Bad Oldesloe

Michael Feindler analysiert beim Auftritt in Bad Oldesloe die Gesellschaft in Gedichten, Conférencen und Liedern. „Artgerechte Spaltung“ heißt sein Programm, in dem der Kabarettist die sich auftuenden Gräben zwischen den Menschen thematisiert.

Kabarett Sa 7.3., 20.00, Kultur- und Bildungszentrum, Beer-Yaacov-Weg 1, Karte 16,50/12,50 im Vvk.: Tel. 04531/50 41 99, www.kub-badoldesloe.de, 18,50/14,50 an AK

Vernissage in Aumühle

In ihren Bildern verbindet Claudia Koopmann fantastische mit realistischen Elementen. Die Künstlerin stellt ihre Werke in Friedrichsruh aus. Zu ihren Themen zählt der Umweltschutz. Ein wiederkehrendes Element ihrer Arbeiten ist Wasser als Symbol für die Fragilität des Lebens.

Vernissage Sa 7.3., 13.30, Schau bis So 5.4., geöffnet Di–So 10.00–16.00 (ab 1.4. bis 18.00), Historischer Bahnhof, Am Bahnhof 2, Eintritt frei

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn