Stormarn
Kultur

Trio Alster Konfekt serviert in Reinbek feine Musikhäppchen

Alster Konfekt gibt ein Nachmittagskonzert in Reinbek.

Alster Konfekt gibt ein Nachmittagskonzert in Reinbek.

Foto: Anna Rowedder

Damentrio mit nicht alltäglicher Instrumentierung spielt im Schloss stilvolle Caféhaus- und Salonmusik am Sonntagnachmittag.

Reinbek.  Das Trio Alster Konfekt ist ein Ensemble, das sich der stilvollen Caféhaus- und Salonmusik verschrieben hat. Am Sonntag, 23. Februar, geben Lisa Butzlaff (Querflöte), Pianistin Julia Krupska und Katja Krüger (Kontrabass und Fagott) ein Konzert im Schloss Reinbek. Das Trio führt die Tradition der sogenannten Palm Court Orchestra fort. Deren Name bezieht sich auf bestimmte Spielstätten – mit eingetopften Palmen geschmückte Atrien in oft glamourösen Hotels, in denen sich die besseren Kreise zum Musikgenuss oder Tanztee trafen.

Stücke sind einem breiten Publikum zugänglich

Zum Genre der historischen Salonmusik zählen unter anderem atmosphärisch anmutende Instrumentalstücke, Operetten- und Opernmelodien sowie Gesellschaftstänze. Die typische Caféhausmusik, wie sie beispielsweise in den Wiener Kaffeehäusern ab etwa 1870 populär war, setzt sich aus verschiedenen Gattungen zusammen. Bei der Auswahl der Stücke spielte deren Beliebtheit ebenso eine Rolle wie eine unaufdringliche, aber eingängige Melodie und ein schwungvoller Rhythmus.

Reizvoll und einem breiten Publikum zugänglich, weist diese Sparte durchaus Werke namhafter Komponisten auf. Beispielsweise die „Ungarischen Tänze“ Nr. 1, 4 und 5 von Brahms, Chopins „Nocturne“, Dvořáks „Humoreske“ sowie verschiedene Stücke von Tschaikowsky, Grieg und Liszt. Alster Konfekt hat all das im Repertoire – dazu Strauss-Walzer, Charakterstücke, Wiener Lieder, Evergreens wie „Bésame mucho“ oder Schlager wie „Bel Ami“. Dieses Konzert bietet sich für alle an, die einen vergnüglichen musikalischen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen genießen wollen.

Konzert: So 23.2., 15.30, Schloss Reinbek, Schlossstraße 5, Karte 22,– inkl. Kaffee/Kuchen, Vvk.: KulturKasse in der Stadtbibliothek, Hamburger Straße 8, online: www.kultur-reinbek.de, Reservierung: Tel. 040/72 75 08 00