Stormarn
Diebstahl

Kriminelle zapfen in Braak Treibstoff mit Schlauch aus Lkw

Diese Kanister hinterließen die Kriminellen.

Diese Kanister hinterließen die Kriminellen.

Foto: Polizeidirektion Ratzeburg

Unbekannte öffnen auf Firmenareal den Tank eines Lkw und zapfen Treibstoff ab. Sie werden gestört. Die Polizei sucht Zeugen.

Braak. Unbekannte haben versucht, Treibstoff aus einem in Braak geparkten Lastwagen zu stehlen. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, 9. Januar, gegen 23.15 Uhr an der Straße Braaker Mühle, wie die Polizei erst jetzt mitteilte.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Der Lkw befand sich auf einem Firmengelände. Die Täter öffneten den Tank, zapften dann mithilfe eines Gartenschlauchs Treibstoff in einen Kanister. Dabei wurden sie allerdings gestört und flüchteten. Sie hinterließen 13 schwarz lackierte Kanister sowie zwei kurze Gartenschlauchstücke. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Wer hat tatverdächtige Personen in dem Bereich gesehen oder kann Informationen zur Herkunft der Kanister geben? Anrufe nimmt die Polizeistation Großhansdorf unter der Telefonnummer 04102/456 51 19 entgegen.