Stormarn
Kriminalität

Einbrecher stehlen Wertsachen aus Häusern in Stormarn

Die Polizei bittet bezüglich der beiden Einbrüche um Hinweise (Symbolbild).

Die Polizei bittet bezüglich der beiden Einbrüche um Hinweise (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch / dpa

Zeugen gesucht: Kriminelle verschafften sich in Ahrensburg über ein Fenster und in Oststeinbek über Terrassentür Zutritt.

Ahrensburg. Wie die Polizei erst am Montag bekanntgab, sind Kriminelle am Donnerstag, 9. Januar, in ein Einfamilienhaus im Ahrensburger Eichenweg eingebrochen. Die bisher unbekannten Täter verschafften sich laut Polizei durch ein Fenster im rückwärtigen Bereich des Gebäudes Zutritt, durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und verließen letztlich das Haus durch eine Nebeneingangstür. Was genau entwendet wurde sowie die Höhe des angerichteten Schadens stehen noch nicht fest.

Auch in ein Oststeinbeker Haus wurde eingebrochen

Ereignet hat sich die Tat in der Schlossstadt zwischen 10.50 und 18.50 Uhr. Die Ahrensburger Kriminalpolizei bittet nun Zeugen, die in diesem Zeitraum etwas Auffälliges beobachtet haben, etwa verdächtige Personen oder Fahrzeuge, sich unter der Telefonnummer 04102/80 90 zu melden.

Auch in Oststeinbek kam es jüngst zu einem Einbruch. Am Freitag, 10. Januar, fielen einem Zeugen um circa 19.10 Uhr ein offenstehendes Fenster an einem Einfamilienhaus sowie eine männliche Person auf, die sich an der Terrassentür des Gebäudes aufhielt. Durch letztere gelang der Täter laut Polizei in das Einfamilienhaus, durchsuchte sämtliche Räume und erbeutete Schmuck von noch unbekanntem Wert sowie einen mittleren vierstelligen Bargeldbetrag.

Obwohl der Zeuge die Beamten umgehend informierte, blieb die Suche nach dem Einbrecher bisher erfolglos. Unter der Telefonnummer 040/727 70 70 bittet die Kriminalpolizei Reinbek um weitere Hinweise.