Stormarn
Kriminalität

Wer zerkratzte Autos in Großhansdorf? Polizei sucht Zeugen

Die in Großhansdorf zerkratzten Fahrzeuge wiesen erhebliche Lackschäden aus (Symbolbild). Der Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Die in Großhansdorf zerkratzten Fahrzeuge wiesen erhebliche Lackschäden aus (Symbolbild). Der Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Foto: HA

Der oder die Täter beschädigten einen VW und einen Audi an der Ostlandstraße. Die Beamten der Waldgemeinde bitten Zeugen um Hinweise.

Grosshansdorf. Zwei Fahrzeuge der Marken VW und Audi haben bisher unbekannte Randalierer nachts in der Waldgemeinde Großhansdorf erheblich beschädigt. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch zerkratzten der oder die Täter bereits in der Nacht von Freitag, 29. November, zu Sonnabend, 30. November, die Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand. „Beide Autos“, so die Polizei, „weisen nun erhebliche Lackkratzspuren auf“. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Wem sind an der Ostlandstraße verdächtige Personen aufgefallen?

Die Polizeistation Großhansdorf hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, fragen: „Wer kann Angaben zu den angezeigten Beschädigungen der Autos an der Ostlandstraße machen? Wem sind in diesem Bereich verdächtige Personen aufgefallen?“ Hinweise bitte an die Polizeiwache in Großhansdorf unter der Telefonnummer 04102/456 50.