Stormarn
Ahrensburg/Bad Oldesloe

Das ist los am verkaufsoffenen Sonntag

Unterstützung von den Profis: Die Marchingband Stormarn Magic wird den Laternenumzug in Bad Oldesloe mit viel Rhythmus musikalisch begleiten.

Unterstützung von den Profis: Die Marchingband Stormarn Magic wird den Laternenumzug in Bad Oldesloe mit viel Rhythmus musikalisch begleiten.

Foto: Niemeier

Das Oldesloer „Lichterfest“ und der Ahrensburger „Kindertag“ locken Besucher mit Programm und Laternenumzügen. Eine kleine Übersicht.

Ahrensburg/Bad Oldesloe.  Wer an einem verkaufsoffenen Sonntag gern gemütlich durch die Innenstadt bummelt, hat an diesem Wochenende in Stormarn die Wahl. Denn am Sonntag, 10. November, öffnen die Geschäfte sowohl in Ahrensburg als auch Bad Oldesloe. Eltern mit Kindern können sich nach dem Bummel auch gleich in den Laternenumzug einreihen, der an diesem Abend Straßen beider Orte in ein stimmungsvolles Lichtermeer tauchen wird.

In Ahrensburg sind die Läden an diesem Tag zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet. Die Kaufleute haben ihn unter das Motto „Kindertag“ gestellt. In der Zeit von 12 bis 19 Uhr stehen Hüpfburg, Bungee Jumping, ein Karussell sowie weitere Spiel- und Mitmachangebote bereit für den Nachwuchs. In der Hagener Allee können die Kinder sich schminken lassen und bei den Mitgliedsbetrieben der Interessengemeinschaft Hagener Allee Laternen basteln. Besucher können ihr Glück mit dem Glücksrad des Badlantic auf die Probe stellen. Die Freiwillige Feuerwehr stellt die Arbeit der Jugendabteilung vor, Technisches Hilfswerk und Stadtjugendring informieren über ihr ehrenamtliches Engagement.

Kinder können auf dem Fest Laternen für Umzug basteln

Um 17.30 Uhr setzt sich der Laternenumzug vom Treffpunkt auf dem Rathausplatz unter Begleitung des Spielmannszugs des Ahrensburger TSV Richtung Manfred-Samusch-Straße in Bewegung. Der Durchgang bei der Firma WMD dient als Abkürzung zur Hamburger Straße. Von dort aus führt die Strecke über Rondeel, Hagener Allee, Heinz-Beusen-Stieg und Manhagener Allee. Etwa um 18.30 sollten die großen und kleinen Teilnehmer dann am Ziel Rondeel angekommen sein.

Zur selben Zeit wie in Ahrensburg startet mit dem „Lichterfest“ die Alternative in Bad Oldesloe. Während der Ladenöffnungszeit von 13 bis 18 Uhr bieten Technisches Hilfswerk, Arbeitersamariterbund, Feuerwehr und Johanniter verschiedene Vorführungen, bei denen auch Großfahrzeuge mit blinkendem Blaulicht und Hundestaffel zum Einsatz kommen sollen. Die Jugendabteilungen werben auf der Hude für ihre Organisationen.

Ab 17.30 Uhr Laternenumzug vom Markt aus

Kinder können sich auf einer Hüpfburg in der Besttorstraße austoben. Kulinarisch drehen sich einige Angebote um das für Norddeutschland zu dieser Jahreszeit typische Gemüse Grünkohl.

Um 17.30 Uhr startet der Laternenumzug vom Markt aus durch die von den beteiligten Betrieben aus diesem Anlass besonders schön erleuchtete Innenstadt. Mit dabei sind die Profis der Marchingband Stormarn Magic, die musikalisch für Stimmung und Rhythmus sorgen. Nach etwa einer Stunde wird sich der Zug dann am Zielpunkt Hude auflösen.

Während es für beide Orte der letzte verkaufsoffene Sonntag des Jahres ist, können Besucher die entspannte Gelegenheit nutzen, die ersten oder vielleicht sogar schon die letzten Weihnachtsgeschenke zu besorgen.