Tipps und Termine

Schon was vor? Das ist in Stormarn und Umgebung los

Eine Szene aus dem Stück „Mutter Courage“          

Eine Szene aus dem Stück „Mutter Courage“          

Foto: Burghofbühne dinslaken

Theater in Ahrensburg, ein Basar in Großhansdorf oder ein Museumsbesuch in Aumühle? Das Abendblatt informiert.

Theater in Ahrensburg

Mit Mutter Courage hat Bertold Brecht eine der prägnantesten Theaterfiguren erschaffen: voller Überlebenswillen, Humor und Kraft. Die Burghofbühne Dinslaken führt sein Drama „Mutter Courage und ihre Kinder“ auf Einladung des Vereins Theater und Musik in Ahrensburg auf.

Theater 10.11., 20.00, Alfred-Rust-Saal, Wulfsdorfer Weg 71, Karten 16,– bis 23,– (Schüler 8,– bis 11,50), Theaterkasse, Große Straße 15a

Basar in Grosshansdorf

Auf dem Herbstbasar des Roten Kreuzes in Großhansdorf werden Spielzeug, Nippes, Bücher, Geschirr, Handarbeiten, Kleidung, Weihnachtsartikel und Bastelarbeiten angeboten. Besucher können ihr Glück bei der Tombola versuchen. Für Hungrige stehen ein Kuchenbüfett und Erbsensuppe bereit. Spenden kommen der Sozialarbeit zugute.

Herbstbasar So 27.10., 11.00, DRK-Ortsverein, Papenwisch 30, frei

Aktionstag in Aumühle

Die Hobby-Eisenbahner des Aumühler Eisenbahnmuseums Lokschuppen laden zum letzten Aktionstag des Jahres ein. Besucher können mit Hebel-Draisine oder Feldbahn fahren, in historische Waggons und Lokomotiven klettern, sich technische Details erläutern lassen und vieles mehr.

Aktionstag So 27.10., 11.00–17.00, Eisenbahnmuseum, Nähe S-Bahnhof am Wanderweg R. Schmetterlingsgarten, Eintritt Erw. 3,–, Ki. 1,–

Konzert in Ahrensburg

Singer-/Songwriterin Katharina Schwerk sorgt für den musikalischen Teil der Tapas-Nacht im Ahrensburger Café Gold. In ihren englischen und deutschen Song, die sie in einer Mischung aus Soul und Pop präsentiert, geht es um Liebe und Alltägliches. Dazwischen unterhält sie die Gäste mit kleinen Anekdoten.

Konzert Do 24.10., 18.00, Café Gold, Lübecker Straße 6, Karte im Vvk. im Café 4,–, an der AK 5,–

Turngruppe in Reinbek

Die TSV Reinbek startet Ende Oktober eine neue Eltern-Kind-Turngruppe. Die Kinder erlernen spielerisch die Grundbegriffe des Turnens. Freude an der Bewegung und Spaß beim gemeinsamen Spiel stehen dabei im Vordergrund. Mehr Infos unter www.tsv-reinbek.de.

Turngruppe ab Di 29.10., 14.30 bis 15.45, Uwe-Plog-Halle, Theodor-Storm-Straße 20, Anmeldung: E-Mail an info@tsv-reinbek.de oder unter Tel. 040/40 11 32 60

Lesung in Bad Oldesloe

Hannelore Hippe liest bei den Oldesloer Frauenkulturtagen aus ihrem Roman „Die verlorenen Töchter“. Er handelt von einer jungen Frau, die als Kind adoptiert wurde und sich auf eine Reise in die Vergangenheit begibt. Dem Stoff liegt ein bis heute ungelöster Kriminalfall zugrunde.

Krimilesung Mi 23.10., 19.30, Historisches Rathaus, Hagenstraße 17, Karte 8,–, Vvk. Stadtinfo im KuB, Beer-Yaacov-Weg 1