Stormarn
Institut

Neue Bank in Bargteheide legt nach Fusion Technik zusammen

Die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Bargteheide und der Volksbank Vierlanden Bergedorf Stormarn arbeiten jetzt zusammen.

Die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Bargteheide und der Volksbank Vierlanden Bergedorf Stormarn arbeiten jetzt zusammen.

Foto: HA

Online-Filialen von Raiba Bargteheide und Volksbank VBS für Kunden zeitweise nicht erreichbar. Die regionalen Namen bleiben.

Bargteheide. Die Raiffeisenbank (Raiba) Bargteheide und die Volksbank Vierlanden Bergedorf Stormarn (VBS) machen bei ihrer rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres beschlossenen Fusion den nächsten großen Schritt. Am kommenden Wochenende wird die Technik zusammengeführt.

Deshalb bleiben die Raiba-Filialen in Bargteheide, Bargfeld-Stegen und Steinburg-Mollhagen am Freitag, 11. Oktober, geschlossen. Außerdem sind die Online-Filialen beider Häuser von Freitag um 18 Uhr bis voraussichtlich Sonnabend um 15 Uhr nicht erreichbar. Ab Montag, 14. Oktober, gilt die einheitliche Internetadresse www.vrhs.de.

230 Mitarbeiter kümmern sich um 50.000 Kunden

Das neue Geldinstitut mit Hauptsitz in Bad Oldesloe firmiert unter dem Namen Volksbank Raiffeisenbank eG. Regional bleiben die bekannten Markennamen Raiffeisenbank Bargteheide, Volksbank Stormarn, Volksbank Bergedorf und Vierländer Volksbank erhalten. Mit der Fusion ist die Bilanzsumme für das Jahr 2018 auf knapp 1,2 Milliarden Euro gestiegen, ein Plus von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zum Vergleich: Die Sparkasse Holstein liegt bei 6,36 Milliarden Euro.

Die fusionierte Volksbank Raiffeisenbank hat mehr als 50.000 Kunden. Um deren Finanzen kümmern sich 230 Mitarbeiter in 17 Filialen. Hinzu kommen 17 externe Geldausgabe- und Selbstbedienungsstandorte.

Wegen der technischen Umstellungen kann es bei der Raiba auch an Kontoauszugsdruckern und Geldautomaten zu vorübergehenden Ausfällen kommen. In Bargteheide lässt sich das schnell lösen: Kunden können in diesen Zeiten einfach die Geräte der ebenfalls an der Rathausstraße gelegenen Volksbank nutzen. Mittelfristig ist die Zusammenlegung in den Raiba-Räumen geplant.