Stormarn
Kriminalität

Einbrecher stehlen Schmuck und Geld aus Häusern in Stormarn

Die Einbrecher brachen jeweils Türen im rückwärtigen Bereich der Einfamilienhäuser auf (Symbolbild).

Die Einbrecher brachen jeweils Türen im rückwärtigen Bereich der Einfamilienhäuser auf (Symbolbild).

Foto: picture alliance / dpa

Verbrecher schlugen am Sonnabend in Großhansdorf und Hoisdorf zu. Sie hebelten Türen auf und durchsuchten die Gebäude nach Wertsachen.

Grosshansdorf/Hoisdorf. Einbrecher sind am Sonnabend, 5. Oktober, in Einfamilienhäuser in Hoisdorf und Großhansdorf eingedrungen. In Hoisdorf hebelten bislang unbekannte Täter eine Tür im rückwärtigen Bereich eines Hauses an der Straße Schierenplack auf, durchsuchten anschließend die Räume nach Wertgegenständen. Sie nahmen Schmuck und Bargeld im Wert von rund 4100 Euro mit und verließen das Gebäude wieder durch die aufgehebelte Tür. Die Polizei grenzt den Tatzeitraum auf 15.45 bis 22.45 Uhr ein.

Jetzt sucht die Kriminalpolizei Zeugen der Taten

In Großhansdorf schlugen Kriminelle in der Zeit von 17 bis 20.10 Uhr an der Straße Barkholt zu. Sie hebelten ebenfalls eine Tür im rückwärtigen Bereich eines Einfamilienhauses auf. Die Einbrecher stahlen Schmuck und Bargeld im Wert von etwa 1700 Euro.

Die Polizei sucht in beiden Fällen Zeugen. Sie fragt: Wer hat in den genannten Zeiträumen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in den beiden Straßen oder der jeweiligen Umgebung gesehen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102/80 90 entgegen.