Stormarn
Kriminalität

Ammersbek: Diebe stehlen Wohnmobil im Wert von 50.000 Euro

Die Polizei sucht Zeugen, denen in der Nacht zu Sonntag verdächtige Personen in Ammersbek aufgefallen sind (Symbolbild).

Die Polizei sucht Zeugen, denen in der Nacht zu Sonntag verdächtige Personen in Ammersbek aufgefallen sind (Symbolbild).

Foto: dpa / Frank May

Das Fahrzeug war über Nacht in der Siedlung Daheim/Heimgarten am Straßenrand abgestellt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ammersbek.  Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag ein Wohnmobil in der Siedlung Daheim/Heimgarten in Ammersbek gestohlen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Fiat des Typs Capron/Sunlight. Es war im Bereich der Kreuzung Am Golfplatz/Eschenweg/Franz-Kruse-Straße am Straßenrand abgestellt und hat laut Polizei einen Wert von rund 50.000 Euro.

Kripo bittet um Zeugenhinweise

Die Kriminalpolizei in Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Wohnmobil in der Zeit zwischen Sonnabend,14. September, 23 Uhr und Sonntag, 15. September, 8 Uhr gestohlen wurde.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu der Tat oder zum Verbleib des Fahrzeuges machen? Wer hat in der Nacht verdächtigte Personen oder Fahrzeuge in der Umgebung gesehen? Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 04102/80 90 entgegen.