Stormarn
Preisträger gesucht

Ahrensburger Stiftung würdigt ehrenamtliches Engagement

Suchen Vorschläge für den Ehrenamtspreis (v. l.): Christian Wendt, Christina Westphal, Michael Eckstein, Birgitt Zabel, Stefan Kühl und Ingrid Hüniken.

Suchen Vorschläge für den Ehrenamtspreis (v. l.): Christian Wendt, Christina Westphal, Michael Eckstein, Birgitt Zabel, Stefan Kühl und Ingrid Hüniken.

Foto: HA/BürgerStiftung Region Ahrensburg / Bürgerstiftung

Stormarner können ab sofort Vorschläge unterbreiten. Einsatz für Natur, Umwelt und Gesundheit soll gewürdigt werden. Festakt im November

Ahrensburg. Preisträger gesucht: Wer kennt Menschen, die sich ehrenamtlich für Natur, Umwelt und Gesundheit engagieren oder besondere Verantwortung übernommen haben? Die BürgerStiftung Region Ahrensburg schreibt ihren Ehrenamtspreis für diese Kategorien aus. Schirmherr ist der Präsident des Schleswig-Holsteinischen Landtages, Klaus Schlie. Der heutige Umwelt- und Naturschutz sei vor allem durch ehrenamtliches Engagement entstanden, so die Begründung der Stiftung für das diesjährige Motto.

Stormarner können ab sofort Vorschläge unterbreiten

Um diesen Standard zu sichern und fortzuentwickeln, komme es auf die Bürger an. Mit dem dritten Bereich des Preises will die Stiftung freiwilligen Einsatz im Bereich der Pflege würdigen. Professionelle Pflege sei unverzichtbar, könne aber die menschliche Zuwendung von Ehrenamtlichen nicht leisten. „Der Ehrenamtspreis für Natur, Umwelt und Gesundheit 2019 soll Anerkennung, Beispiel und Ansporn für freiwilliges, ehrenamtliches Engagement geben“, so der Vorsitzende der Stiftung, Michael Eckstein. Im vergangenen Jahr wurden der Vorsitzende der Ahrensburger Tafel, Johannes Kelp, sowie der Verein „Pryvit – Hilfe für Tschernobyl-Kinder“ ausgezeichnet.

Die Stiftung vergibt den Preis jährlich seit ihrer Gründung 2001. Es können Menschen jeden Alters, Gruppen oder Einzelne benannt werden. Die Preisträger aus 2016 bis 2018 können nicht teilnehmen. Der Preis ist eine ideelle Auszeichnung, die Träger erhalten eine Urkunde. Alle nominierten Kandidaten werden während eines Festaktes im November geehrt.

Bewerbungen und Vorschläge für den Preis können per E-Mail an die BürgerStiftung Region Ahrensburg gesendet werden: Preis@buergerstiftung-region-ahrensburg.de. Einsende­schluss ist der 30.09.2019.