Stormarn
Reinfeld

Verkehr auf Brücke über A 1 ist am Montag nur einspurig

Wegen einer Baustelle ändert sich vor Ort die Verkehrslage (Symbolbild).

Wegen einer Baustelle ändert sich vor Ort die Verkehrslage (Symbolbild).

Foto: Jan Woitas / dpa

Auf dem Abschnitt wird der Beton genauer untersucht. Deshalb kommt vorübergehend eine Baustellen-Ampel zum Einsatz.

Reinfeld. Am Montag, 16. September, prüft der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) die Beschaffenheit der Brücke an der Autobahn-1-Anschlussstelle Reinfeld. Auf dem Abschnitt der Nordstormarnstraße wird der Beton genauer untersucht. Deshalb muss der Verkehr zwischen 9 und etwa 17 Uhr einspurig mit einer mobilen Baustellen-Ampel an dem betroffenen Bereich vorbeigeführt werden.

LBV.SH weist auf Umleitungen hin

Zwischen dem 17. und voraussichtlich 30. September werden zudem Teile des Fahrbahnbelags für weitere Untersuchungen und Messungen entfernt. Die Straße wird währenddessen eingeengt, der Verkehr kann aber in dem Zeitraum mit einem Fahrstreifen je Richtung über die Brücke fließen. Der LBV.SH weist auf die ausgeschilderten Umleitungen hin und bittet Autofahrer um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutz der Menschen auf der Baustelle.